Samstag, 30. November 2013

{DIY} Advent Calendar


Am 30. November komme ich dann auch mal dazu, meinen Adventskalender zu posten. Hüstel, Naja, kurz vor knapp aber immerhin :) Dieses Jahr habe ich mir eingebildet, kleine Häuschen zu falten. Alles schön in schwarz, weiß und Kupfer gehalten. Nur leider habe ich die Arbeit ein klitzekleines bisschen unterschätzt. Es sind auch noch nicht alle auf den Fotos zu sehen, ein paar muss ich noch basteln, also wundert euch nicht.
Das Problem ist im Moment die Schule, da geht es gerade alles andere als ruhig und besinnlich zu. Das war auch der Grund für meine ungewollt lange Pause. Ich denke, das bessert sich aber in der nächsten Zeit. Ihr dürft euch auf (hoffentlich) viele tolle Weihnachtsposts freuen.


Aber wieder zurück zum Kalender. Ich habe dazu einfach zwei Vorlagen in unterschiedlichen Formaten im Internet gesucht, dann auf Tonpapier übertragen, ausgeschnitten, gefaltet und geklebt. Dann habe ich noch kupferfarbene Fenster draufgepinselt und mit den Zahlen beschriftet.


Über die Füllung kann ich euch nichts sagen, die ist für mich auch eine Überraschung. Mal sehen, was meiner Mama eingefallen ist :)


Welche Farben hat eure Weihnachtsdeko dieses Jahr?

2 Kommentare

  1. Ahhhh es sieht total hübsch aus und ist viel besser als Adventskalendern. Schade, dass ich es so spät sehe, sonst hätte ich es gebastelt. Muss jeztz nächstes Jahr dran denken. :)

    p.s. Bin gerade Leserin geworden, weil ich dein Blog einfach cool finde hehe

    AntwortenLöschen
  2. Eine prima Idee!!!!
    GLG, Olga.

    AntwortenLöschen