Montag, 10. Juni 2013

{Recipe} Pancakes with strawberries

Was gibt es schöneres als Sonntagmorgen lange auszuschlafen und sich dann gemütlich an den Tisch zu einem Pancakefrühstück zu setzen? Nicht viel, richtig. Nur dass dieses Glück leider nicht ich selber hatte, sondern meine Familie. Ich bin viel früher aufgestanden, hab mich mit knurrendem Magen in die Küche gestellt um meinen Lieben etwas zu zaubern. Aber gut was tut man nicht alles. Und ganz uneigennützig war diese Aktion ja auch wieder nicht, schließlich habe ich ja auch mitgeschlemmt. Und sie waren wirklich lecker. Als dann alle satt und zufrieden waren hieß es natürlich, das könntest du doch öfter machen ;) Mhh ja könnte ich, mache ich vielleicht auch wenn alle immer schön nett zu mir sind. Wie ihr zum Beispiel, deswegen habe ich für euch jetzt auch das Rezept und wie immer ein paar Bilder :)


Zutaten für 4 Personen

400 g Mehl
2 TL Backpulver
2 Eier
2 Tütchen Vanillezucker
Milch nach Bedarf ( ungefähr ein knapper halber Liter)
Butter für die Pfanne


  1. Das Ei trennen.
  2. Mehl, Backpulver, Eigelb und Zucker mit dem Handrührgerät verrühren und soviel Milch schlückchenweise dazugeben, bis eine cremige Masse entsteht. Gut mixen.
  3. Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben.
  4. Butter in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze die Pancakes von beiden Seiten goldbraun braten.
  5. Warme Pancakes mit Ahornsirup und Butter servieren. Wer will kann  auch Erdbeeren dazuessen, schmeckt auch sehr gut.




 

5 Kommentare

  1. Oh, ich liiiebe Pancakes ♥

    Total schöne Bilder!

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön. :) Die Pancakes sehen super aus! Hört sich ja nach einem perfekten Frühstück an. ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Paaaancakes! Liebe Liebe Liebe! :))

    AntwortenLöschen
  4. Ui danke für den süßen Kommentar! Und die Pancake sehen vllt gut aus *__* Dein Blog ist auch total cool! Wenn ich wieder in bc reinkomm, bin ich sofort eine neue Leserin (;

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du Recht, es gibt nichts besseres als ein leckeres Pancake Frühstück am Sonntag. Ich probiere immer wieder gerne neue Pancake Rezepte aus. Das wird es also auch bald mal geben :)

    AntwortenLöschen