Donnerstag, 23. August 2012

{Recipe} Raspberry Dessert

Heute habe ich ein superleckeres und einfaches Rezept für euch.



Das sind die Zutaten für 3 Personen:

300g Tiefkühl-Himbeeren
100g Amarettini-Kekse
6 Esslöfel Orangensaft
1 Becher Sahne
2 Tütchen Vanillezucker
2 Esslöffel Mascarpone
gehobelte Mandeln


1.Die Himbeeren aus der Tiefkühltruhe nehmen und gut antauen lassen.
2.100g Amarettini-Kekse in einen Plastik-Gefrierbeutel geben und ober zudrehen, mit einer Hand zuhalten und mit der Anderen die Kekse grob zerdrücken. Die zerdrückten Kekse in 3 große (oder viele kleine, so wie ich) Gläser geben und mit je 2 Esslöfeln Orangensaft beträufeln.
3.Die  Himbeeren auf den Amarettinis verteilen.
4.Die Sahne in den Rührbecher gießen und Vanillezucker dazugeben. Die Sahne steifschlagen und zum Schluss noch 2 Esslöffel Mascarpone unterrühren. Jetzt die Mascarpone-Sahne-Creme auf den Himbeeren verteilen.
5.Die Dessert-Gläser mit Alufolie abdecken und 1-2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
6.Kurz vor dem Servieren die Himbbergläser mit ein paar gehobelten Mandeln bestreuen.

Das war's auch schon. Vielleicht wollt ihr den Himbeertraum ja mal ausprobieren. Ist wirklich zu empfehlen.

2 Kommentare

  1. Uhhh ich liebe Amarettinikekse! Das ist genau das richtige Rezept für mich wie mir scheint :)

    AntwortenLöschen